Der Handel mit binären Optionen

Anfangs nur für institutionelle Anleger und Banken gedacht, ist der Handel von binären Optionen seit
einigen Jahren auch für private Investoren verfügbar.In England und den USA bereits seit Jahren
ein fester Bestandteil der Finanzwelt, wird der Handel mit binären Optionen auch in Deutschland,
Österreich und der Schweiz  von Jahr zu Jahr populärer.Der Grund dafür ist leicht gefunden.
Der Handel mit binären Optionen ist einer der leichtesten und gleichzeitig profitabelsten Wege von
den Kursschwankungen der Finanzmärkte dieser Welt zu profitieren.Mit Renditen von bis zu 91%
in teilweise nur 60 Sekunden ist der Markt der binären Optionen nicht nur für Neueinsteiger interessant.
Auch immer mehr Trader die ursprünglich vom Forexhandel kommen, entdecken binäre Optionen als 
weiteres Anlageprodukt für sich.
 
Dabei ist der eigentliche Handel von binären Optionen sehr einfach.
Ähnlich wie beim CFD-Handel erwirbt man beim Handel mit binären Optionen nicht den tatsächlichen
Vermögenswert, sondern schließt eine Wette über die zukünftige Kursentwicklung des zugrunde
liegenden Wertes ab.Dabei sind die so handelbaren Märkte vielseitig und umfassen Indizes, Währungen,
Aktien und Rohstoffe.
 

Wie genau handelt man binäre Optionen ?

Der Handel von binären Optionen ist denkbar einfach.Wie der Name schon sagt, gibt es nur 2
Möglichkeiten für die Option.Eins und Null.Gewinn oder Verlust.Dies bedeutet läuft die Option
im Gewinn aus, erhalten Sie eine Rendite von bis zu 500% auf ihren Einsatz.Läuft die Option nicht im
Gewinn aus, verlieren Sie ihren Einsatz komplett oder erhalten nur einen gewissen Prozentsatz ihres
Einsatzes wieder zurück.
 

In der Praxis funktioniert der Handel dann wie folgt:

Festlegen welchen Markt man handeln möchte

Binäre Optionen Handeln
Markt auswählen (beispielsweise DOW JONES)

Laufzeit der Option auswählen (beispielsweise 15 Minuten)
 

Binäre Optionen Handeln
auf Steigen oder Fallen setzen

Binäre Optionen Handeln
Einsatz festlegen und Order bestätigen

Fertig!

 
Wie Sie sehen, ist der Handel von binären Optionen im Grunde genommen sehr einfach gestaltet.
Was es vor allem Anfängern oder Quereinsteigern aus dem Forex Handel ermöglicht, sich relativ
schnell in die Welt der binären Optionen einzuarbeiten. 

Weitere Optionstypen

Neben den klassischen Put/Call Optionen, ist auch der Handel von weiteren Optionsvarianten 
wie Touch/No Touch und Range oder Boundary Optionen möglich. 

Um mehr über die verschiedenen Optionstypen zu erfahren klicken Sie bitte hier.
 

Brokerauswahl

Wir empfehlen insbesondere Anfängern, aber auch fortgeschrittenen Tradern den Handel grundsätzlich
immer erst auf Demokonten mit Spielgeld zu üben, bevor Sie mit dem Handel mit Echtgeld beginnen.
Zudem können neue Strategien auf Demokonten ohne Risiko gestestet werden, ohne echtes
Kapital riskieren zu müssen. 

In unserem binäre Optionen Broker Vergleich und Test haben wir die besten Binärbroker für Sie
getestet und die 3 besten Broker für binäre Optionen anhand einer Vielzahl von verschiedenen
Testkriterien ermittelt.
 
 
Alle 3 Testsieger in unserem Vergleich bieten daher den Handel auf Demokonten an.
 
 
Banc de Swiss anyoption 24option
Banc de Swiss Test
anyoption Test
24option Test


Hier gehts zum vollständigen binäre Optionen Broker Vergleich und Test